Gästebucheinträge von Mai bis November 2004:

 

Name: Jan
Datum: Dienstag, 30. November 2004, 23:39:22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo!
Hab noch einen funtionstüchtigen KC85/2 zu veräußern.
Mit dabei:
Keyboard,M011 64K-Byte RAM-Modul,
2 Kassetten"Programmsammlung für die Informatikausbildung in der Berufsbildung",
Handbuch Brückner"Kleincomputer"(1986),
Bedienungsanleitung,Lehrheft"Stoffsammlung für die Informatikausbildung",Handbuch Siegmar Müller"Programmieren mit Basic"(1986).
Interesse?Bitte meldet Euch!
Schönen Tag!Jan

Name: Rüdiger
Datum: Dienstag, 30. November 2004, 19:21:56
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.robotrontechnik.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo.

Beim letzten Clubtreffen in Pechtelsgrün hatte ein Hobbykollege, dessen Namen mir leider entfallen ist, einen Mini-Computer "FutureType" mitgebracht. Das Gerät ermöglichte im Zusammenspiel mit einer Schreibmaschine und einem Bildschirm Textverarbeitung.
Wem hatte dieses Gerät gehört?

Name: Georg
Datum: Montag, 29. November 2004, 13:38:07
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,
hat noch jemand Bootdisketten oder ein Image (Teledisk) für K8915 ,ich habe neulich soein Teil
bekommen, und mein 5120 CPA mag er nicht...

Name: Rüdiger
Datum: Montag, 22. November 2004, 18:48:00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.robotrontechnik.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Ich suche Werksfotos von folgenden EDV-Standorten:
-Mikroelektronik Mühlhausen
-Robotron-Elektronik Zella-Mehlis
-Robotron-Elektronik Riesa
-Robotron-Elektronik "Otto Schön" Dresden
-EAW Berlin-Treptow
-Numerik Chemnitz
-Robotron/Reiss Bad Liebenwerda

Kann mir da jemand helfen?
Danke.

Name: Peter Rost
Datum: Sonntag, 21. November 2004, 00:57:42
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... An alle KC-Begeisterte

Biete meinen KC85/4 zum VERSCHENKEN an.

Besitze dafür den Diskettenaufsatz, eine umfangreiche Anzahl an Modulen (1MB, 256Kb, DIn/out usw.), Bücher, Schriften, Disketten, BWG1.0, Drucker KC63..? und, und ...

Er ist bis zur letzten Benutzung (vor Jahren) problemlos gelaufen. Alles wurde ordentlich verpackt und steht seitdem ungenutzt herum. Habe daher auch nicht mehr den genauen Bestand im Kopf. Würde ihn daher gern an KC-Freaks verschenken. Bei Versand kämen nur die Versandkosten in Frage (wäre aber ein größeres Paket). Abholung (07407 Haufeld - Thüringen) ist einfacher, doch da kann man sich ja abstimmen.

Bei Interesse könnte ich die Ausstattung noch mal genau angeben (Module usw).
Ansonst reicht eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Ansonst Super Seite - macht weiter so!
Gruß Peter

Name: Alexander
Datum: Freitag, 19. November 2004, 23:43:36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Auch wenn es nicht ganz hier her gehört, aber hat jemand von euch noch eine Spectral Tastaturcontrollerkarte "TC 6001&3004" bei sicher herum liegen, die er vielleicht nicht mehr braucht und los werden möchte ;-) Eine unbestückte Platine würde reichen. Danke.

Name: K. Paulsen
Datum: Donnerstag, 18. November 2004, 11:30:15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ...
Nach dem lesen eurer Hard- und Softwareprojekte sind mir spontan einige Vorschäge für die Zukunft eingefallen ;-)

Grundbasis: KC85/4 Cluster bestehend aus

- Verschaltung mehrerer D001
- "KC-on-chip" FPGA-Module für D002
- Hyper-Threading-BIOS emuliert daraus
dann ein 32-bit System (am Besten
RISC)

Aufbauend: - Linux darauf portieren
- Seti@home laufen lassen
- KC-emulator laufen lassen ;-))



Name: Matthias
Datum: Sonnabend, 13. November 2004, 11:28:13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.die-hobbyseite.de
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Echt gute Seite!

Ich besitze einen KC85/3 der leider nicht mehr funktioniert. Kennt vielleicht jemand eine Anlaufstelle, wo solche Raritäten noch verkauft werden?

Danke!

Name: Jens
Datum: Donnerstag, 11. November 2004, 11:06:23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://Mazda6.de.vu
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,
bin durch einen dummen Zufall hier auf dieser Seite gelandet und muss sagen ich bin sehr positiv überrascht dass es doch noch Infos und Softwaresamlungen über den guten alten KC gibt. Habe ja selber noch einen KC85/4 mit Disketten Aufsatz hier rumstehen und nutze diesen auch noch ab und zu. ;o)
Werde die Seite bestimmt jetzt öfters besuchen und auch weiter empfehlen.
Macht auf jeden Fall weiter!
Tschüßi
Jens

Name: Arne Fitzenreiter
Datum: Mittwoch, 10. November 2004, 13:43:39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.fitzenreiter.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Sehr gute Seite!!!

Ich bin auf der Suche nach Mitentwiklern für ein Projekt. "Compactflash als Speichermedium übers M003" wer hat intresse? Einen Laufenden Prototyp hab ich schon aber es fehlt noch ne Menge feinschliff.

Schöne Grüße
Arne

Name: anton
Datum: Dienstag, 9. November 2004, 22:04:08
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... habe noch KC 85 2Stück noch liegen

Name: Rüdiger Kurth
Datum: Dienstag, 9. November 2004, 17:03:16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.robotrontechnik.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Ich bin mit einigen Hobbykollegen dabei, eine neue Website zum Thema DDR-Computertechnik aufzubauen.
Siehe www.robotrontechnik.de.
Wenn jemand Lust hat, mit zu arbeiten, würden wir uns freuen.

Wir suchen hauptsächlich Leute, die zu "Ihrer" Technik Texte schreiben oder Bilder liefern
können.

Name: Thomas Kibler
Datum: Montag, 1. November 2004, 15:26:21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... zunächst mal herzlichen Grlückwunsch zu der informativen Seite.

Wer kennt der Schaltkreis CDB838EA ?
Wird eingesetzt in CNC H646 in der Leser/Stanzer- Schnittstelle ( vermutlich Treiber )
Bin für jeden Hinweis dankbar
Gruß
Th.K.


Name: J. Köhler
Datum: Sonntag, 31. Oktober 2004, 20:34:22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,
ich melde mich mal wieder, finde diese Seite übrigens gut gestaltet und sehr informativ. Suche immer noch dringend das Modul M 010 (ADU) und eine Beschreibung für's M 001 (Digital in/out). Wer kann da helfen?

Name: Wolfgang Werner
Datum: Donnerstag, 28. Oktober 2004, 17:32:40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hallo und guten Tag!
Schöne Sache hier, nur leider finde ich nichts über meinen alten 1715. Leider bleibt der Bildschirm dunkel und ich tappe ebenso dort.
Hat vielleicht noch jemand einen Schaltplan von so einem Gerät?

Macht weiter so, und noch viel Erfolg!

Werni

Name: Winfried Kühl
Datum: Donnerstag, 21. Oktober 2004, 12:54:25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Vor kurzem habe ich mir einen kc85/4 mit Datasette und BWG zugelegt. Nun suche ich einen Busdriver und ein Floppydisk-System. Außerdem will ich ihn mit meinem K-8915 (Robotron-Bürocomputer) koppeln. Wer kann mir da Ratschläge geben?

Name: Tobias Gubener
Datum: Montag, 18. Oktober 2004, 09:44:09
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://c64upgra.de/c-one/
Wie gefunden: Irgendwie anders...
Schreibt ... Hallo,
Ich habe gestern mit Guido Grohmann(ist hier wohl Mitglied) telefoniert und ihn gefragt, ob er mir bei der Umsetzung des KC85... auf den C-One helfen könnte. Da er wenig Zeit hat gab er mir den Tipp zu dieser Seite.
Da ich meine Arbeiten am CPC für den C-One sehr bald abschließen werde und der C-One auch bald verkauft wird, möchte ich erstmal nur vorfühlen ob es hier jemanden gibt der Lust und Zeit hätte mir zu helfen? Ich würde frühestens Jan/Feb 2005 anfangen wollen und denke mal, daß es auch nicht zulange dauern wird, da ich viele Designfiles aus dem CPC-Projekt verwenden kann. Also wie sieht es aus?
Gruß Tobias

Name: Dagmar Hemke
Datum: Mittwoch, 13. Oktober 2004, 20:56:04
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.die-pc-beraterin.de
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Tolle Seite hier!
Ich fühle mich an die 80er Jahre erinnert, als wir noch die kostbaren Nadeldrucker-Farbbänder mit einem ganz feinen Pinsel mit Stempelfarbe nachfärbten. Bis sie irgendwann völlig verschlissen waren. Und was hab ich Digger geliebt, diese kleinen grünen Goldsucher auf dem Monochrom-Monitor...
Weiter so! Dagmar aus Berlin

Name: Reinhard Riek
Datum: Dienstag, 12. Oktober 2004, 11:43:34
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Irgendwie anders...
Schreibt ... Gibt es eine Möglichkeit, den Plotter K 6418.02 an einem IBM (Windows) PC zu betreiben? Für einen entsprechenden Hinweis wäre ich dankbar!

Name: Olli-Hu
Datum: Sonnabend, 2. Oktober 2004, 23:46:17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.taubenpreskeln.de.vu
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo, bin mal wider (zufällig) auf der Club-Seite. Find ich ja wunderbar die Hilfen und Links, Programme und Unterstützungen die ich von euch allen bekommen habe. Der Robotron A5105 läuft wieder wunderbar. Hab jetzt dank euch eine Menge Programme zum laufen bekommen! Ich muss euch jetzt echt mal ein DICKES FETTES LOB aussprechen! Macht weiter so.
MFG Olli

Name: J. Köhler
Datum: Freitag, 1. Oktober 2004, 21:51:27
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo KC-Fans,
ich bin vor einigen Wochen auf diese interessante Seite aufmerksam geworden.
Es freut mich sehr, dass es noch viele KC-Interessierte und Bastler/Programmierer etc. gibt. Ich habe von 1987 bis 1991 am KC 85-3 teilweise sehr intensiv (bis fast rund um die Uhr, je nach Zeit)in Maschine, Assembler und natürlich in Basic, auch beruflich, programmiert, vor allem mathem.-physikal. Inhalte. leider habe ich 1996 dreizehn (!) volle 60 Minuten Magnetbandkassetten mit KC-Programmen in den Müll geworfen... Hätte ich gewusst, dass 2004 noch viele solche Geräte laufen, dann... naja, jetzt jedenfalls will ich meteorologische Sensordaten verarbeiten, daraus abgeleitete Informationen nach eigener Bildschirmgestaltung umfangreich darstellen. Das würde natürlich auch mit einem aktuellen PC funktionieren, das wäre aber sehr unökonomisch, 2. Variante wäre eine C-Control-Einheit, dort ist aber die Darstellung einer Vielzahl von Werten, z.B. mit Displays oder LCD,LED-Anzeigen elektronisch sehr aufwändig, also kam mir der Gedanke mit dem KC. Frage: Wer hat die Module M001 (Digital In/Out) oder M010 (ADU) und könnte sie mir evtl. verkaufen?. Bei ebay habe diese Module ich die letzten Wochen nichts gefunden. Ich will sie im KC 85/4 einsetzen. Es ist aber erst zu ca. 75% sicher, dass ich mich für diese Variante entscheide. Erwäge auch, falls ich mich endgültig für diese Variante entscheide , die Mitgliedschaft im KC-Club ab 2005.
Für heute Tschüss.

Name: Jan
Datum: Freitag, 24. September 2004, 15:19:49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich möchte meinen KC 85/3 Color mit Tastatur
und Modul 022 Expander RAM (?)
+ 4 dazugehörige Handbücher
+ 1 Kassette mit div. Software
auf dem Flohmarkt verkaufen.
(oder im Netz)
Das Gerät befindet sich in einem
optisch-technisch sehr guter Zustand.

Kann mir bitte jemand ein Tip geben wieviel
ein Sammler zu bezahlen bereit währe ?

DANKE OEHLI

Name: Raschid
Datum: Montag, 13. September 2004, 07:16:04
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://newdigger.narod.ru
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Guten TAG!

KC85/4 live now in Russia. It's was my first personal computer. At my home page you can download KC85 Digger spiel fur WINDOWS.

Auf wiedersehen, Raschid

Name: Martin Schwaneberg
Datum: Sonntag, 12. September 2004, 14:32:29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo Oldifans, habe meinen Z 1013 aufgestellt, wollte meinem Sohn zeigen wie so eine Maschine von damals lief. Nun klappte es aber doch nicht.
Vermute meine 14 Jahre gelagerten Datenträger sind fütsch. Viele CS- Fehler. Wo bekomme ich jetzt noch die Versionen vom BASIC-Interpreter her? 10k. MfG Martin

Name: Günter Götze
Datum: Sonnabend, 4. September 2004, 19:54:04
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo alle,
sehr schöne und informative Website.
Ich habe noch ein nicht mehr ganz vollständiges Z1013 System und bin dabei mir ein KC 85/4 System aufzubauen. Da ich einen defekten D002-Aufsatz erworben habe (Netzteil defekt) wäre ein Schaltplan sehr hilfreich bei der Rep..Vielleicht kann mir jemand helfen.
Ich suche auch noch einen Floppy-Aufsatz D004 auch defekt.
Allen noch viel Spass beim Hobby

Name: Olli Hu
Datum: Donnerstag, 2. September 2004, 14:28:41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.taubenpreskeln.de.vu
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ... Hallo, habe einen Robotron A5105 auf dem Boden gefunden und auch n paar daten im Internet für den "BIC" geloadet, weil ich großes Interesse an alten Rechnern habe (286/386/486/Robotron/...).
Problem: Diese Daten will ich im "BIC" ja nutzen, aber mit TELEDISK oder 22DISK bekomme ich das ABSOLUT!!! nicht auf die Reihe *seuftz*.
Kann mir jemand HELFEN! (bestimmt)

MFG coole Seite, Olli

Name: Peter
Datum: Mittwoch, 1. September 2004, 22:24:14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... > hat jemand noch interesse an informationen zum
> jugend + technik computer?

Verwechsele ich das mit einem anderen Projekt, oder war das ein Rechner auf EMR-Basis? Falls ja:

Hier ich! Aber es wird wohl kaum noch möglich sein, den BASIC-EMR zu bekommen. Ein Freund von mir hatte den Rechner zu fast 90% fertig gehabt!

Grüße, Peter

Name: Michael Hänsel
Datum: Sonnabend, 28. August 2004, 11:55:45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo KC Fans,
habe noch mal im "Lager" nachgeschaut und kann Original Software für den KC 87 zum Verkauf anbieten. Es sind Original ORWO Kassetten mit z.B. Programmkassette R 0112 oder ESP Computergrundkurs KLasse 9 für den KC 85/ 1 KC 87
Wer Interesse hat- einfach melden.
Gruß Michael

Name: peter winges
Datum: Dienstag, 3. August 2004, 21:51:52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... hat jemand noch interesse an informationen zum jugend + technik computer?

Name: Giesberth Wiedner
Datum: Sonntag, 1. August 2004, 23:56:14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.kleincomputer85.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,

suche Kassette C0172 SPS-Grafik für den KC85. Handbuch habe ich schon bei eBay bekommen. Also wer kann mir bei der Programmsuche für meine Homepage helfen.

Mit freundlichen Grüssen
Giesberth

Name: Winfried Kühl
Datum: Sonntag, 1. August 2004, 18:00:30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ...
vor einiger Zeit habe ich bei ebay einen KC85-Monitor (BWG 1.0) erworben, aber ohne Datenübertragungskabel. Nun brauche ich mal einen Rat.
Ich habe einen KC85/4 daran angeschlossen. Das Kabel zum Monitor besteht aus 2 Teilen: Am kc steckt ein RGB-Stecker, daran ein Kabel mit 2 Cinch-Steckern. Ich habe einen Adapter gekauft; mit einem DIN-Stecker (für das BWG) und 2 Cinch-Steckern (den Gegenstücken). Dann alles verbunden und eingeschaltet. Doch ich bekomme kein richtiges Bild. Über den Bildschirm wandern 2 oder 3 orangene streifen, dazwischen ist die Fläche blau mit weißem Gegriesel. Das ist zweifellos das blaue Startbild mit der weißen Schrift darauf (dem Menü). Hat jemand eine Idee, wie ich das Bild richtig hinbekomme? Ein Stellknopf, der mir bisher entgangen ist? Kann es am Kabel liegen? Oder ist der Monitor defekt?
Ich wäre dankbar, wenn mir jemand helfen könnte.
Winfried

Name: Dominik Stoll
Datum: Dienstag, 20. Juli 2004, 16:20:14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Irgendwie anders...
Schreibt ... Hallo Allerseits,

über die zufällige Eingabe meines Namens hat mich die Suchmaschine doch glatt auf die gute alte Zeit aufmerksam gemacht. Der Link landete direkt bei meinem damals geschriebenen Spiel(chen) DIAMANT. Tja und um Diamant spielen zu können, bin ich bei Euch auf das Programm dazu gestossen.

Leider habe ich gar keine Unterlagen mehr zu dem Progrämmchen gehabt.

Ich grüße einfach an dieser Stelle alle Fans des ultimativen KC85 !!!

Name: Karola Knapp
Datum: Donnerstag, 15. Juli 2004, 17:08:16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Aus Platzgründen möchte ich einen echt benutzten KC-Compact (letztes Modell, gekauft 1990) loswerden. Leider muß ich auf entsprechender Bezahlung und Abholung aus Thüringen bestehen. wer hat Interesse?

Name: Jens Geißler
Datum: Sonntag, 11. Juli 2004, 13:59:41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.jege.net
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,

ich bin endlich auch Besitzer eines KC 85/4, leider ohne Diskettenlaufwerke. Deshalb muss ich mich vorerst mit Kassetten und einem alten Rekorder zufrieden geben. Ich habe vor, ein Programm (für den PC) zu schreiben, mit dem man Daten von einer KC-Kassette lesen kann, für Sicherungskopien usw. Das ganze läuft auch schon ganz gut. Nur leider kann ich die Richtigkeit der gelesenen Daten nicht prüfen, da ich nicht weiß, wie das Prüfbyte am Ende jedes Datenblocks berechnet wird. Die mir bekannten Methoden haben alle versagt. Kann mir da jemand weiterhelfen?Danke.

MfG,
Jens Geißler

Name: Rüdiger
Datum: Freitag, 9. Juli 2004, 09:37:00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Z-Fest am 10. und 11.7.

Wer am Wochenende noch nichts vor hat,
U880-Prozessoren und deren westlichen "Nachbauten" freundlich gesonnen ist
und wem der Weg nach Fuldatal-Knickhagen nicht zu weit ist, für den ist das Z-Fest am kommenden Wochenende genau richtig.

Siehe www.z-fest.de


Gruß.
Rüdiger

Name: Rene Rennicke
Datum: Donnerstag, 8. Juli 2004, 02:21:13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo KC Freunde

Ich hätte nie gedacht das es noch so viele Fan's des alten KC 85 gibt. Erst als mein Sohn aus der Schule ein solches System (sollte auf den Müll weil die Schule schließt) angebracht hat, habe ich mal hier reingeschaut. Leider habe ich nicht sehr viel Ahnung von Basic Programmierung - deshalb werde ich das System ab dem 14.07.04 20.oo Uhr bei EBAY versteigern. Falls jemand Interesse hat - Schaut doch mal rein.

Ansonsten wünsche ich Euch noch viel Spaß mit der KC Technik.

Name: Günter Hoppe
Datum: Mittwoch, 7. Juli 2004, 10:26:40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.gehadata.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Wer Braucht KC85/4 (1x voll funktionstüchtig, 1x defekt als Bastlerteil) mit elektronischer Schreibmaschine ERIKA plus Schnittstelle und Kabel plus TEXOR-Modul plus RAM-Modul ganz billig abzugeben!!!

Name: Karsten Jobst
Datum: Dienstag, 6. Juli 2004, 19:45:09
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hat jemand Schaltungsunterlagen für den MC80 22/1.

Meiner tut es nicht mehr und ich will versuchen ihn zu reparieren.

Danke

Name: Gerhard Abrotat
Datum: Sonnabend, 3. Juli 2004, 17:36:28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. '; document.write( '' ); document.write( addy_text35257 ); document.write( '<\/a>' ); //--> Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo!

Früher habe ich mit dem Atari ST gearbeitet und hatte dazu ein Grafik-Tablett K6405.

Jetzt arbeite ich schon lange mit Windows PC und seitdem ist das K6405 ungenutzt, denn ich habe bisher noch keine Möglichkeit gefunden, es an den Windows PC anzuschließen.

Vielleicht kennen Sie jemanden, dar an dem Tablett iteressiert ist, dann zum Wegschmeißen ist es mir eigendlich zu schade!

Mit freundlichen Grüßen
Gerhard Abrotat




Name: Tino23
Datum: Freitag, 2. Juli 2004, 21:34:43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.Trabant-Tino23.de.vu
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hi Leute
Hatte bis 2000 auch noch einen KC 85/4 mit allem was man dazu brauchte... Hab mich nur schweren Herzen davon trennen können. Hab noch vile IC's für den KC (CPU,PIO,CTC...) wer Interesse hat, kann sich gerne melden.

cu Tino

Name: Jörg
Datum: Donnerstag, 1. Juli 2004, 20:37:51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo Leute !
Beim letzten KC-Treffen wurde der neue KC58/4 vorgestellt . Würde gerne mehr darüber wissen !
Wer kann mir da weiter helfen ????? Adresse und so !!
Gruß Lange

Name: Alligator
Datum: Dienstag, 29. Juni 2004, 14:03:02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hallo,

Muss mal einfach ein Lob an die USER senden die sich mir solchen Dingen noch beschäftigen.

Danke, Danke

Das Spiel Pyramide ist ein Spiel was ich mit meinen ( heute großen Kindern 35 - 39 ) damals sehr viel gespielt habe.

Ich bin ja schon ein OPI.

Damals kostet solch ein KC85 etwa 4000.- Mark
Wir haber dei Kursortasten so gequält das die Zeichnung der Tasten verschwunden sind.

Die Spiele " Digger, Pursuit, Pyramide usw " , waren ein Renner. Auf Veranstltungen bin ich rumgedüst und habe mit der Kasette um Spiele gebettelt.

Ich bin richtig zufrieden als ich die Adresse im Netz gefunden habe.

Also noch einmal ein Danke an alle die den Draht zu diesem PC noch haben.

Ich grinse vor mir so hin. Da gibt es den doch tollen PC und ich, naja ihr und ich erfreuen uns an den KC85 und die Verwanten. Alles ruckelt so schön. Wenn ich los daran denke : Im Basicmodus, mal Circle eingeben. Wenn er KC85 dan versucht hat einen Kreis dar zu stellen.

Ich mache Schluß mit einen freudigen Gesicht ich kann einfach ein Lächeln nicht verkneifen.

Tschüß und weiter machen

Name: Guido Kraft
Datum: Montag, 7. Juni 2004, 15:09:51
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hi

Ich habe mit der Software „Sprint Layout 30 „ das Modul 64 KB neu erstellt, ist voll funktionstüchtig.
Meine Frage kann ich andere Speicher IC s einsetzen z.b.. 41256 werden die auch erkannt.
Oder welche Änderungen muss ich am Layout vernehmen das diese als 265KB erkannt werden?(KC85)

Wer Interesse an dem Layout hat kann es gerne von mir Bekommen.

Danke


Name: Winfried Kühl
Datum: Sonntag, 6. Juni 2004, 10:32:03
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Habe für meinen KC-85/4 nun ein BWG 1.0 erworben (Monitor). Jetzt bin ich auf der Suche nach einem Kabel zur Datenübertragung zwischen beiden, damit ich das BWG auch nutzen kann. An einem Ende des Kabels sollte ein Diodenstecker sein (für BWG), am anderen ein RGB-Anschluß (für den KC). Kann mir jemand mit so einem Kabel weiterhelfen? Oder wenigstens mit einem RGB-Stecker, damit ich mir eins bauen lassen kann (Belegungsplan habe ich)?
Winfried

Name: dandynstuff
Datum: Freitag, 4. Juni 2004, 13:58:47
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hi, kann mir jemand infos (technische) anleitungen, Befehlssatz oder ähnliches zum commodore 1520 plotter mailen?
Vielen Dank im voraus

Name: Peter
Datum: Donnerstag, 3. Juni 2004, 22:59:25
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... @ Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

> Hallo alle miteinander habe die anscheinend
> schon oft gestellte Frage (leider finde ich
> keine Antwort) nach dem Anschluss des Robotron
> Grafiktabletts an einen Windoes PC.

Das Tablett hat eine V24 (RS232) Schnittstelle, man kann einen Adapter basteln. Ob irgendein Treiber für Grafiktabletts paßt, weiß ich nicht. In der Anleitung ist die Datenkommunikation des Tabletts recht gut beschrieben, man könnte sich also selber was für einzelne Programme zusammenbasteln. Einen Systemtreiber aber eher nicht.

> Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.

Hiermit geschehen, ich habe sowas auch noch rumliegen, zusammen mit einem Plotter.

Grüße, Peter

Name: Thorsten Auweiler
Datum: Freitag, 21. Mai 2004, 20:59:47
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo alle miteinander habe die anscheinend schon oft gestellte Frage (leider finde ich keine Antwort) nach dem Anschluss des Robotron Grafiktabletts an einen Windoes PC.
Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben.

Gruß Th.

Name: Winfried Kühl
Datum: Freitag, 14. Mai 2004, 16:42:32
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich habe vor kurzem einen KC85/4 gefunden (Sperrmüll), den ich auch in Betrieb nehmen will. Im rechten Einschubschacht steckt ein Modul mit 2 Diodensteckern und links daneben einem Kontrollämpchen, das beim Einschalten grün leuchtet. Kann mir jemad sagen, was für ein Modul das ist bzw. wozu ich es nutzen kann? Es steht weder eine Nr. noch eineName darauf (nur die Herstellerfirma: RFT Mühlhausen).

Name: Jens-Uwe Voigt
Datum: Mittwoch, 12. Mai 2004, 12:24:44
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hallo KC-Gemeinde, ich habe mich früher (laaang ist´s her) intensiv mit dem KC beschäftigt. Aus dieser Zeit habe ich noch einen 85/3 und einen 85/4 abzugeben (bevor ich sie einfach wegwerfe).
Interessenten melden sich bitte per mail. Antwort kann manchmal etwas länger dauern... Bitte um Verständnis

Grüße

Jens

Name: Steffen
Datum: Donnerstag, 6. Mai 2004, 09:16:26
E-Mail:
Homepage: http://www.reitclub.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Juchhu!
Mein 4MB RamModul ist fertig und läuft!
Kann nur sagen: SPEICHER OHNE ENDE AM KC 85/5 :-)


Name: meta
Datum: Donnerstag, 6. Mai 2004, 01:32:22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... also ich habe mal eben so aus nostalgiegründen nach robotron gesucht und gefunden und bibn erstaund das es noch andere leute gibt die einen alten Kc besitzen nutzen oder umbauen ich selber bin im besitz eines KC85/1 KC85/4 sowie 1715 diverser cp´m sowie basic handbücher einiger spiele oder demos und bürobrogramme