Fehler
  • Table './sgruhn_1/jos_vvisitcounter' is marked as crashed and should be repaired SQL=SELECT count( * ) AS records, MAX( id ) AS max FROM jos_vvisitcounter
  • Table './sgruhn_1/jos_vvisitcounter' is marked as crashed and should be repaired SQL=SELECT COUNT(*) FROM jos_vvisitcounter WHERE (YEAR(NOW())=YEAR(FROM_UNIXTIME(tm))) AND (MONTH(NOW())=MONTH(FROM_UNIXTIME(tm)))

Gästebucheinträge von Januar bis April 2003:

 

Name: Uwe Brückner
Datum: Sonnabend, 26. April 2003, 23:22:20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.brueckner.onlinehome.de/kc85.html
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ... Endlich ist meine KC-Seite im www aktiv. Schaut doch mal rein !

Name: Wolfgang Pippig
Datum: Donnerstag, 24. April 2003, 20:14:01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: keine
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Werte Fans,
Mit interesse habe ich alle Rubriken des Kc-Clubs gelesen. Es ist doch erstaunlich wie viele Leute-oder sollte ich Freaks schreiben?- sich für die alte Technik interessieren. Naja alte Schreib-
maschen, Briefmarken und vieles mehr gibt auch ein interessantes Betätigungsfeld. Ich mache da keine Ausnahme.
Falls ein Mitglied "fremdgehen" möchte und sich statt für einen KC85 mit einen KC87 amüsieren möchte, so sollte er sich melden. es sind einige
Ersatzteile,Module und Dokumentationen vorhanden.
Ein gewisser Obulus ist allerdings erforderlich!
Freundliche Grüße
"Pi"

Name: Jens Lange
Datum: Donnerstag, 24. April 2003, 00:27:36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,

suche leihweise alle Anleitungen zum KC85/X (gehen garantiert zurück) bzw. Kopien davon.

Außerdem suche ich Software auf Kassette bzw als WAV- / MP3- Datei auf CD.

Bitte Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

DANKE
*******

Name: Henry
Datum: Mittwoch, 23. April 2003, 22:20:26
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: keine
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hallo KC-Besitzer..Eure Homepage gefällt mir..
Falls jemand interesse an einen KC85/4 mit Floppy Disk Basis+Drive und Drive Eigenbau ;Handbüchern Software,als Disk bzw. Kassette, Ram-Modulen,V24, und Drucker (9 Nadler) alles funktionstüchtig interesse hat, kann sich ja mal bei mir melden.
Gruß Henry aus Sachsen
PS. Ganz verschenken will ichs aber nicht.

Name: Volker Pohlers
Datum: Mittwoch, 23. April 2003, 09:06:59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: vpohlers.tripod.com
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,

ich suche noch Unterlagen zu den Kassetten des VEB Robotron für den Z9001 (http://vpohlers.tripod.com/kassetten_des_veb_robotron.htm)
Wer hat die fehlenden Kassetten?

mfg
Volker

Name: Volker Pohlers
Datum: Mittwoch, 23. April 2003, 08:52:42
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: vpohlers.tripod.com
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hallo,

für die Historie des Z9001/KC85-1/KC87 suchen wir einen KC87.3x bzw. dessen ROM-Inhalte. Wer kann uns (vp, tp, uz) da helfen?
Außerdem: hat irgendjemand ein Musikmodul, ein Vollgrafikmodul oder eine Floppy-Karte (mit CPM) zum Z9001? Wir suchen dringend Unterlagen, Bilder etc.
mfg
Volker

Name: Dr. Volkmar Hinz
Datum: Mittwoch, 16. April 2003, 22:50:08
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://isgwww.cs.uni-magdeburg.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... hallo technikfreunde,

wir suchen fuer unser museum noch einen
robotron plotter k6418.

uni magdeburg
fin-isg
dr. volkmar hinz
uniplatz 2
39106 magdeburg

Name: Peter Granz
Datum: Montag, 14. April 2003, 12:08:54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://people.freenet.de/Hornlautsprecher/
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,

Ich habe vor kurzem eine zwar Z80 Platine hier gehabt und erinnerte mich an einige Ersatzteile aus dieser Zeit, die noch bei mir "rumliegen"!
Sowie obige Platine und ne Melodieklingel mit U880.

Es ist einfach schade um die Teile und irgendwer sucht sie möglicher Weise. Wer Interesse hat melde sich bei mir, bevorzugt Berlin, wegen Versand....

Grüße
Peter

Name: Rüdiger
Datum: Mittwoch, 9. April 2003, 10:33:41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... @Tim Welsch:

Hallo Tim.
Wegen KC-Bildern schau mal zu
Siehe http://www.robotron-net.de/kc85xx.html
Gruß.
Rüdiger

Name: Michael (Mr. Museum) Weigel/Unlimited
Datum: Dienstag, 8. April 2003, 18:31:07
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.mr-museum.de/bin/kc03
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Unter obengenannter Adresse habe ich schonmal paar Bilder geuppt, wer seine Pics dort finden will, kann sie mir mailen und sie finden Platz auf meinem Webspace (etwa 3 Monate)

Name: Tim Welsch
Datum: Dienstag, 8. April 2003, 10:28:02
E-Mail:
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,

ich stiess zufällig auf diese Seite und hätte mich
als VC20/C64-Baster über ein paar Fotos des KCs
hier gefreut. Ich habe nämlich gar keine Ahnung,
wie der aussieht von innen und ggf. von "aussen".

Ciao
Tim

Name: Jens
Datum: Montag, 7. April 2003, 20:59:16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo, suche KC- Software als .WAV oder .MP3 auf CD. Wer so etwas hat , bitte e-Mail an mich.

Ansonsten tolle Seite, weiter so...

MfG Jens

Name: Schultz
Datum: Dienstag, 1. April 2003, 21:24:56
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: keine
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich finde Eure seite prima! selber hab ich nen KC85/ mit Disk-LW u.s.w.
schön das ihr noch programme anbietet.Mit schaltungunterlagen M011 und M022 im original könnt ich weiterhelfen.
MfG Henry

Name: R. Kaestner
Datum: Montag, 31. März 2003, 22:24:42
E-Mail:
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo Fans,

eine Bitte von mir an alle Teilnehmer des 9 KC-Treffens vom 04.-06.04.

Ich moechte die Gelegenheit nutzen und ein paar Tests mit seriellen PC-Maeusen durchfuehren.

Wer also irgendwelche PC-Maeuse mit der 9-poligen SUB-D-Buchse hat, bitte zum Treffen mitbringen !!!
Je mehr unterschiedliche Modelle zur Verfuegung stehen, desto aussagekraeftiger wird ein Test, PS2-Typen (kleiner runder Stecker) mit SUB-D-Adapter bringen hier nicht die gewuenschte Aussage, ich moechte mich erst mal auf reine serielle Maeuse beschraenken.

Vielen Dank und bis Freitag !!!

"susowa"

Name: Michael (Mr. Museum) Weigel/Unlimited
Datum: Sonntag, 30. März 2003, 14:56:09
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.mr-museum.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Der KC87 war mein erster Kontakt zu Micro-Computern im Jahre 1987 im Freizeitzentrum Lichtenstein/Sax. Seitdem haben mich die KC's nie mehr so richtig losgelassen, in meiner Lehrzeit von 1991-1994 habe ich gleich zwei KC85/4 im Forstinternat Morgenröthe-Rautenkranz ergattern können, hier standen bis '92 3 Rechner dieses Typs im Computerkabinet und wir Lehrlinge konnten uns nach der Schule daran auslassen. Ende 1991 kaufte ich mir einen C64, welcher den KC zwar weitestgehend in die Ecke drängte, aber nie völlig aus meinem Gedächtniss verschwinden lies. Meinen Letzten KC (einen 85/3) hab ich mir 2001 in Werdau vom Container gerettet ... er läuft :D

Macht weiter so,
Mr.Museum/Unlimited (C64-Diskmag Mail Madness! & Club-Info Homepage (Plus/4))

Name: Henrik Bachmann
Datum: Freitag, 28. März 2003, 15:04:54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.hb69.de
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,

ich freue mich sehr, dass das Thema KC noch so viele Leute interessiert, obwohl ich selbst seit mind. 15 Jahren keinen KC mehr bedient habe.
Bin übrigens einer der beiden "Autoren" vom Eierfang-Spiel. Wir haben damals viele Anfragen bekommen (auch aus Mühlhausen), die wir leider nicht mehr beantworten konnten, weil wir zur NVA gezogen wurden!

Gruß
Henrik

PS: Werde Eure Seite bei mir verlinken!

Name: Ralf Schumacher
Datum: Freitag, 28. März 2003, 13:59:28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.kredit.as
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Kompliment, sehr schöne und informative Seiten!

Name: Marcel Panten
Datum: Donnerstag, 27. März 2003, 16:31:28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.pittiplatsch.dusnet.de
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,
ich suche die Dokumentation (3 Handbücher) zum Polycomputer 880. Eine Kopie oder Scan würde auch reichen. Ggf. ist auch ein Tausch möglich.

Gruß Marcel.

Name: Thomas Hennig
Datum: Mittwoch, 26. März 2003, 08:35:57
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Irgendwie anders...
Schreibt ... Hallo,
habe noch untenaufgeführte Sachen rumstehen.
Alles voll funktionstüchtig.
Wenn ihr was braucht, meldet euch doch mal.

Basis Device KC 85/4
Floppy Disk Basis KC 85/4
Floppy Disk Drive KC 85/4
BusDriver KC 85/4
Module: 1 x Modul 001 - Digital I/O
3 x Modul 003 - V24
1 x Modul 007 - Adapter
1 x Modul 011 - 64K RAM

Gruß Thomas

Name: Nicky Cybala
Datum: Sonnabend, 8. März 2003, 19:53:14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.schleizer-dreieck.de
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ... Hallo Freaks,

haette einen KC85/4 (Basis) inkl. M011 (64k RAM) und M003 (V24) anzubieten. Das Teil war mir ab 89 stehts ein treuer Begleiter, steht aber seit 94 wohlbehuetet auf dem Boden und wird dadurch bestimmt nicht besser was ein Funktionstest vorhin zeigte;-(
Der HF-Ausgang auf Kanal 36 bringt nur Streifen, kann mich aber dunkel dran erinnern, das ich den Modulator vor Jahren schonmal ausgebaut hatte! Ausgabe auf TV ueber FBAS funktioniert allerdings tadellos! Die Tastatur hat leider auch irgendwo einen wech bekommen. Die Tasten "K", "L" und "+" reagieren nicht, somit konnte ich leider auch nicht die Programme welche sich auf knapp 20 Kassetten befinden, testen:-( Ich hab aber echt nicht mehr den Nerv dazu, jetzt nach der "kalten" Loetstelle zu suchen!
Orginal Hanbuecher und div. Programmbeschreibungen sowie Literatur zur Basic-Programmierung und rund um Kleincomputer haette ich auch noch da. (Liste auf Anfrage)
Weiterhin einen selbsgebastelten "Joystik" auf ner Seifenschachtel welcher die Cursor-Tasten der Tastatur (rausgefuehrt) nachbildet und diverse Adappterkabel!

Wenn jemand von Euch Interesse drann hat, bitte eine kurze Mail an mich. Ueber den Preis koennen wir reden;-)

Name: Ulli Busch
Datum: Freitag, 28. Februar 2003, 18:28:23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.training.aventus-online.de
Wie gefunden: URL von anderen erfahren; mündlich, per E-mail, o.ä.
Schreibt ... Hallo,
vielen Dank für die Infos.
Übrigens: schöne Seite!
Viele Grüsse
Ulli Busch



Name: Steffen
Datum: Sonntag, 23. Februar 2003, 22:57:57
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ... Hallo allerseits!

Mein Anliegen passt zwar nicht ganz hier zu den KCs, aber mit es ist ein Spiele Computer. Ich habe nehmlich dieses DDR-Selbstbautelespiel ergattern können. Mein Proplem ist: Hat irgend jemand noch eine Kopie (oder Original) des Schaltplanes für mich übrig. Ich würde sehr dankbar darüber sein, wenn sich jemand bei mir melden würde.
Übrigens: Spitze eure Page. Ich denk gerne an die alten Zeiten zurück wenn ich einen von meinen 2 KC85/4 wieder aus dem schlaf hole (Was habe ich davor gesessen...)

Name: Matthias
Datum: Sonntag, 23. Februar 2003, 17:48:29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Moin

Kann man den KC85 über ein Scartkabel anschlessen??
Wenn ja wo gibts baupläne dafür??

MfG Matthias

Name: Klaus J. Brandt
Datum: Mittwoch, 19. Februar 2003, 20:06:15
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.typenkorb.de
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ... Hallo KC,
als Büromaschinensammler war ich auf der Suche nach Wissenswertes über eine Erika M 14 mit der Fabriknummer: 2222166, die ich besitze !
Nun kann mir eventuell einer das Herstellungsjahr rübersurfen !!

Herzliche Grüße aus Hamburg
Klaus

Name: Knaupe,Matthias
Datum: Montag, 17. Februar 2003, 17:38:24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Moin

Habe einen KC85/3+Flopy bekommen, nur fehlt mir nun die Systemsoftware (Caos-Disk, MicroDos usw.) Kann mir bitte jemand helfen in dem er mir copien davon auf Disk zuschickt. Ich werde natürlich die benötigten Disks zuschicken. Wenn mir jemand helfen will dann bitte email an mich. Die Seite hier ist absolut genial. Desweiteren suche ich noch ein funktionierentes Netzteil für den KC87 oder jemanden der meins reparieren kann.
MfG Matthias

Name: Roman Körner
Datum: Sonnabend, 15. Februar 2003, 11:06:07
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: keine
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo Leute,

ich habe mir den KC85-Emulator auf meinen PC geladen. Gibt es eine Bedienungsanleitung für den KC85-Emulator? Wie lädt man die im BASI-Verzeichnis befindlichen Programme?
Was muss ich tun um die Datei EPRISE.KCB zu starten. Die Datei liegt auf meiner PC-Festplatte.

Gruss Roman

Name: Peter
Datum: Donnerstag, 13. Februar 2003, 17:08:00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Drucker, RS232 und V24:

Das V24-Modul ist völlig signalkonform zum RS232-Standard, wenn das Handbuch nicht lügt.

Das heißt, Du brauchst nur ein Adapterkabel vom DIN-Stecker auf Modulseite zu einem Sub-D-Stecker auf der Druckerseite. Dann muß natürlich die Druckerschnittstelle auf die richtige Baud-Rate eingestellt werden.

Grüße, Peter

Name: Jens S.
Datum: Mittwoch, 12. Februar 2003, 20:11:23
E-Mail: jens_schallevon @gmx.de
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Wegen des kaputten Druckers : Dank an Enrico und Peter für ihre Info's. Der Drucker lief bisher über eine umgebaute V24.Die ist nicht RS232 kompatibel. Gibts denn ein RS232 Modul und wenn, kann mir jemand ein besorgen / verkaufen. Damit der Opa wieder drucken kann. Gruß Jens

Name: Robert Sinkwitz
Datum: Montag, 10. Februar 2003, 10:58:11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hi Leute,
ich habe ein PROBLEM!! Bei nem KC87 von einem Bekannten ist wohl was schiefgegangen: Nach jahren mal wieder aufgebaut -> lief. Nächster Tag: wieder an -> irgendein pfeifendes Geräusch -> Neustart -> nix bootet, nur noch kryptiche zeichen, keine reaktion auf irgendwelche Tasten (inklusive reset). Nun die Fragen: Ist er noch zu retten und wenn ja, wo könnte das Problem liegen und wie kann man es beseitigen?

Name: André
Datum: Donnerstag, 6. Februar 2003, 02:36:55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.dauertnochneweile.de.vu
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo!
Wie hab ich mich gefreut, dass es tatsächlich noch Menschen gibt die sich mit dem KC beschäftigen. Für mich hat dieser Computer eine bedeutende Rolle. Er war mein erster Kontakt in die Welt der PCs. Das damals erlernte BASIC hat mir für heute jedenfalls ein besseres Verständnis in Sachen programmieren geschaffen. Deshalb halte ich meinen KC 85/3 in Ehren...! In diesem Sinne: Macht weiter so.

Mfg
(ein gerade gewonnener Fan dieser Seite)
André

Name: Michael Scholz
Datum: Montag, 3. Februar 2003, 12:05:47
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hi Leute!
~~~~~~~~~
Ich habe bei Aufräumungs-/Entrümpelungsarbeiten
zwei Kisten mit jeweils einigen Floppy-Disk-Drives
(Robotron K15sonstwas-Bus, sollten 80- und 40-
spurige Teile sein) und MFM-Harddisks gefunden.
Sucht so etwas jemand von Euch?


Viele Grüße!

Michael

Name: Mario Bock
Datum: Freitag, 31. Januar 2003, 12:17:34
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.majoosoft.de
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich bin sehr erfreut über die Existenz Eures KC Clubs. Dabei hatte ich schon gedacht, ich würde mit meinem nostalgischem Interessensgebiet, bei dem es leider schon lange nichts mehr Neues gibt, zu einer aussterbenden Gattung gehören.

Ich benötige für den Nachbau des KC 85 / 4 die vollständigen Schaltplanunterlagen, sowie die Serviceanleitung. Im Internet bzw. bei e-Bay, erhält man nur Unterlagen in unzureichender Qualität.

Ich hoffe sehr, dass Ihr mir helfen könnt und würde mich über eine Antwort sehr freuen.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen.

Mario Bock

Name: Michael Hänsel
Datum: Freitag, 31. Januar 2003, 08:26:26
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.tonerspezi.de
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Biete an für Freunde des KC 87:
Programmkassette R 0112 für KC 87 Robotron und Software ESP-Computergrundkurs Klasse 9 für KC 85/1, KC 87 ORWO.
Suche Hardware für 386 / 486


Name: Peter
Datum: Mittwoch, 29. Januar 2003, 23:02:17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Zum kaputten Drucker:

Der wird mit ziemlicher Sicherheit über das RS232-Modul angesteuert und ist Epson-kompatibel. Es sollte also jeder 9-Nadler mit serieller Schnittstelle gehen, der als Steuersprache ESCP(oder so ähnlich) hat. Die HP5xx-Tintenstrahler gehen nicht, sie haben eine andere. Es gab aber viele andere Tintenstrahldrucker, die mit ESCP arbeiteten.

Grüße, Peter

Name: Jens Schallevon / Dresden
Datum: Dienstag, 28. Januar 2003, 22:04:59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: -
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Mein Opa (H. Arndt aus Dresden, 78 Jahre) ist KC 85/4 Fan und Clubmitglied. Er nutzt seinen KC täglich. Jetzt ist sein Drucker im Eimer. Wie kann ich ihm helfen ? Wie steuert der KC den Drucker an, kann man moderne Tintenstrahler anschließen ? Kann jemand helfen ( ich hab zu wenig Ahnung) oder hat jemand einen funktionierenden Drucker übrig (mit Schnittstelle??) Danke und Gruß.

Name: Thomas
Datum: Montag, 27. Januar 2003, 17:35:54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Irgendwie anders...
Schreibt ... ... durch Zufall kam ich zu einem, wie es scheint, noch funktionsfähigen "Poly-Computer 880",wer hat sammlermäßig Interesse?

Name: Sebastian Jursch
Datum: Montag, 27. Januar 2003, 11:04:29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.sebastian-jursch.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,
Ich habe die gleichen Fragen wie Roman Körner direkt unter mir.
Wie lädt und startet man die BASIC-Programme?
Wie lauten die Tastenkombinationen (insbesondere BRK- und STOP-Taste???)für PC-Tastaturen?
Wo gibt es eine Anleitung oder Readme.txt zum KC85-3 Emulator???

Mit Bitte um Hilfe,
Sebastian

Machts gut, KC is geil :-D

Name: Roman Körner
Datum: Sonntag, 26. Januar 2003, 18:18:12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Hallo Leute,

ich habe mir den KC85-Emulator auf meinen PC geladen. Gibt es eine Bedienungsanleitung für den KC85-Emulator? Wie lädt man die im BASI-Verzeichnis befindlichen Programme?
Was muss ich tun um die Datei EPRISE.KCB zu starten. Die Datei liegt auf meiner PC-Festplatte.

Gruss Roman

Name: Marco Müller
Datum: Donnerstag, 23. Januar 2003, 19:47:54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: nn
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich habe auf dem Boden meiner Eltern einen sehr gut erhaltenen KC 87 gefunden. Weiterhin ist dort ein Kassettengerät und Softwarekassetten. Auch ist ein Thermodrucker und viele Kabel vorhanden. Ob alles noch funktioniert, weiß ich nicht. (War aber sehr gut verpackt) Ich gebe es kostenlos ab, ihr müßt nur die Versandkosten bezahlen. Also meldet euch.

Tschüß M.

Name: Hagen Thäle
Datum: Dienstag, 21. Januar 2003, 16:05:55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: -
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Zum KC85/4 Angebot:
Habe vergessen zu erwähnen, das ich aus Dresden komme.
Die Geräte könnten also hier in Dresden abgeholt werden

Name: Hagen Thäle
Datum: Dienstag, 21. Januar 2003, 16:03:43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: -
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,
habe beim Aufräumen der Bodenkammer meinen längst in Vergessenheit geratenen KC85/4 wiedergefunden.
Gerät komplett mit Speichererweiterung (waren wohl 64KB ???), Busaufsatz, Schnittstellenmodulen
, Programmiersprache Assembler, nem externen Bandgerät (Nonmae, hat aber funktioniert) und anderem.
Wer also Interesse daran hat, möge sich bitte per e-Mail an mich wenden. Über den Preis lasse ich mit mir reden, nur in den Technikschrott will ich es nicht geben, da hängt zuviel "Herzblut" dran.
Gruss Hagen

Name: Kombinat Robotron
Datum: Montag, 20. Januar 2003, 15:16:55
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,

suche Robtron K1520 und PC 1715(w)möglichst mit Software.Würd mich über ein Angebot freuen.

Name: ronald
Datum: Sonnabend, 18. Januar 2003, 22:27:58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... electronica 227/228 "Ausbaufähiger Mikrocomputer" auf Basis des U880 bei ebay zu verkaufen. dort gibt es auch noch weitere bücher der reihe.
hoffe ich konnte helfen.

Name: Steffen Eckebrecht
Datum: Freitag, 17. Januar 2003, 16:38:52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: ---
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Also ich muß mal ein großes Kompliment los werden.
Diese KC Homepage ist die beste und umfangreichste, die ich bis jetzt im www gefunden habe.
Ich habe selbst noch einen verstaubten KC irgendwo stehen gehabt, doch dank eurer seite ist er seinem eisamen Dasein entgangen und wird jetzt wieder regelmäßig benutzt.

Machte weiter so!!!!

Name: Jens
Datum: Donnerstag, 16. Januar 2003, 16:53:49
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Habe Heute ( 16.01.2003 ) Eure Seite gefunden !!
Echt Super - vor allem der Download-Bereich !
Viele der Programme kannte ich gar nicht, obwohl ich etliche ( vor allem ) Spiele habe. Ich hab früher selber welche geschrieben ( so knapp 12 Stück ).
Beim Lesen eurer Seite hab ich aufeinmal richtig Lust bekommen, man wieder die alten Kisten an den Fernseher anzuschließen und meine alten Spielerekorde zu brechen !!
Ich hab nen Kc85/3 und nen 85/4 mit Speichererweiterung ...

Frage an die macher: Wie kann man Seine Programme von der Kasette auf den Pc übertragen, z.B. damit Ihr meine eigenen Spiele in eure Datenbank aufnehmen könnt ???


Tschüß !!!


Name: janosch
Datum: Mittwoch, 15. Januar 2003, 00:07:02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... habe euch heute imnetz gefunden,toll.
also ich veranstallte monatlich in der nähe von
berlin c64-partys um den leuten zu zeigen,dass es auch was anderes gibt als PC.im programm hab ich auch kc 85/3 und 4,robotron-PCs und atari. hard-waremäßig fehlen mir noch zx und v20 bzw vielleicht gibt es noch sachen, die ich noch gar nicht kenne. aber was ich mir noch mehr wüschen würde,wären mehr leute, die nicht nur spielen, sondern auch rumlöten oder programieren wollen.
vielleicht liest das ja jemand aus berliner nähe.
ciao janosch

Name: Manuel Steinecke
Datum: Sonntag, 12. Januar 2003, 14:53:56
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ... Hab einen KC85/4 computer bei mir zu Hause da ich aber nicht allzu viel Spiele besitze wollte ich mal nachfragen wo ich die entsprechenden Kassetten herbekommen könnte.Ich selber hab nur die Spiele:
-Boulder Dash (orginal) und (selbst gemachte)
-Reise
-Club.X
-Burg
-Pyramide
-Goff

leider finde ich das ich zu wenig habe, würde mich freuen wenn mir jemand ne E-Mail schreibt.

Mit freunlichen Grüßen Manuel Steinecke (21 aus Hamburg)

(stamme aber aus Wolfen.)

Name: Andre
Datum: Montag, 6. Januar 2003, 20:34:39
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Biete Robotron 1715, komplett mit Monitor, Tastatur und Rechner. Voll funktionstüchtig, jedoch ohne Software! Roststellen an Rechnergehäuseunterseite (nur oberflächlich)

Bei Bedarf hab ich noch Bilder

Hat wer Interesse???

Name: Marco Noack
Datum: Sonntag, 5. Januar 2003, 15:04:35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://lugnmb.dyndns.org
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo, nach langer Zeit hat es mich wieder mal auf Eure Seite verschlagen. Man staunt doch immer wieder, dass es unsere gute alte "Blechkiste" noch gibt. Meine beiden KC's (85/3 und 85/4) verstauben leider in der Kiste, da mir die rechte Zeit zum Weiterbasteln einfach fehlt. Das ihr sogar in meiner Heimatstadt Naumburg ein Treffen veranstaltet habt, war mir allerdings neu. (Dummerweise war ich damals gerade auswaerts unterwegs.) Vielleicht seid ihr ja ein ander mal wieder hier. Dann schau ich mir das vielleicht mal live an.

Schoene Gruesse aus der Domstadt Naumburg

Marco Noack

Name: Michael Steppat
Datum: Sonnabend, 4. Januar 2003, 17:22:37
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hallo,

ich hab noch einen alten KC 85 (der mit der flachen Tastatur) zu Hause. Ich hab aber keine verwendung mehr dafür. Besteht bei Ihnen Interesse daran?
Wäre schön, wenn Sie sich unter o.g. Adresse melden würden!

Viele Grüße aus Leipzig.
M. Steppat.