Fehler
  • Table './sgruhn_1/jos_vvisitcounter' is marked as crashed and should be repaired SQL=SELECT count( * ) AS records, MAX( id ) AS max FROM jos_vvisitcounter
  • Table './sgruhn_1/jos_vvisitcounter' is marked as crashed and should be repaired SQL=SELECT COUNT(*) FROM jos_vvisitcounter WHERE (YEAR(NOW())=YEAR(FROM_UNIXTIME(tm))) AND (MONTH(NOW())=MONTH(FROM_UNIXTIME(tm)))

Gästebucheinträge von Oktober bis Dezember 2002:

 

Name: Thomas
Datum: Sonntag, 29. Dezember 2002, 17:01:52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo KC Freunde,

ich bin bei einer Zusammenstellung einer KC-Sammlung. Leider fehlen mir noch einige, man will nicht schwindeln - es fehlen viele, Komponenten. So suche ich dringend:
- den HC900 (nicht KC85/2!)
- den KC Compact
- Module zur KC-Reihe
- Handbücher
Wer möchte, dass dieser Teil der DDR-Geschichte nicht verloren geht, sollte sich mit mir in Verbindung setzen.

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Thomas Brand

Name: Dirk Münchgesang
Datum: Sonnabend, 28. Dezember 2002, 21:44:54
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Suche D004 und KC 85/4

Name: Alexander Görbing
Datum: Dienstag, 17. Dezember 2002, 18:52:18
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.goerbing.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Moin, moin,
Meine KC´s (85/4 und 87) laufen, aber ich brauche mal etwas Hilfe für einen MPC5. (hergestellt vom Mansfeldkombinat Eisleben) Ich habe nur den nackten Rechner, ohne Peripherie, und suche Kontaktbelegungen für Tastatur und Monitor. Diverse Robotron-Monitore habe ich noch, aber nichts mit passendem Kabel. Wer kann mir da helfen?? Herzliche Grüße aus Schwerin, Alex

Name: Sabine
Datum: Sonntag, 15. Dezember 2002, 11:14:17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Hi,

ich habe von eurer Seite über die SZ erfahren und denke, hier bin ich richtig.

Bei mir steht ein vollständiger KC 85/4 mit wahnsinnsviel Zubehör im Garten rum und verstaub so vor sich hin.

Was für Zubehör? Hier eine (nicht vollständige) Liste:
- Busdriver (mit Platz für 4 zusätzliche Steckmodule)
- etliche Module
- Nadeldrucker
- Programmkassetten (keine Ahnung, ob die noch funktionieren)
- Handbücher KC und BASIC

Beim Preis schwebt mir sowas um 100 Euro vor, ich lasse aber mit mir handeln.

Gibt es eigentlich auch Boulder Dash zum auf heutigen Maschinen spielen? Meine KC-Version war sogar zum selber gestalten und könnte auf der einen oder anderen Kassette noch funktionieren!

SABINE

Name: Torsten Pinkert
Datum: Freitag, 13. Dezember 2002, 03:46:05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.oddy-pi.de
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Hallo CAOS-Freaks hab aufgrund des Artikels in der SZ mal wieder eure Seite besucht. War früher mal Club Mitglied (in den Anfangsjahren). Mein KC inklusive Floppy funktioniert übrigens noch. Nur das Floppy-Laufwerk läßt sich nicht ansprechen.
Schätze es ist ein Kontaktproblem am Parallelkabel. Nach langer Nichtbenutzung nicht ungewöhnlich. Als Bastler und Amateurfunker will ich endlich mal die Erweiterung des KC (z.Bsp. 256 k usw.) in Angriff nehmen. Wer kann mir den aktuellen Enwicklungsstand nennen?
Habe übrigens zur Wendezeit mit einem anderen "Genossen" zusammen (ich war damals bei der NVA) ein Morseübungsprogramm in BASIC für den KC geschrieben.Wir haben es für die Funkerausbildung genutzt. Mal sehen vielleicht finde ich es noch auf einer verstaubten Kassette.
NOCH EIN TIPP für KASETTENNUTZER: Die Magnetbänder werden nach 10 Jahren langsam Altersschwach. Höchste Zeit zur Archivierung! Ich habe folgendes gemacht: Den KC mit einem Diodenstecker-Klinke-SelbsbauAdapter an die Soundkarte eines PC's angeschlossen und das Programm als .wav aufgenommen und abgespeichert. Anschließend das ganze auf CD gebrannt. Jetzt kann ich die Programme über einen handelsüblichen CD-Player und dem Adapterkabel in den KC laden. Wenn die Qualität des Bandes noch gut ist, kann man auch den direkten Weg Kassette-PC-CD-brennen gehen!

Name: Klaus J. Hofmann
Datum: Donnerstag, 12. Dezember 2002, 11:59:07
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.klaus-j-hofmann.de
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Als ehemaliges Mitglied des Computerclub der TU Dresden - Abteilung "z1013", wo ich sehr viel über den Computer, Fuktion der einzelnen Bauelemente, Programmierung, Software usw. gelernt habe, finde ich es gut, wenn sich noch heute Menschen mit den Computer diesr Kategorie beschäftigen. Ich denke, am 8-bit-Rechner kann man noch am besen die Funtionsweise eines PC lernen und erkennen.
MfG
K.J.Hofmann
PS: Ich will mal meine Geschichte mit dem z1013 aufschreiben und auf meiner Webseite veröffentlichen.

Name: Steffen Klinge
Datum: Donnerstag, 12. Dezember 2002, 09:01:33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://home.eplus-online.de/apollo64/
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Hi Leute !

Ne Super Seite. Habe selbst früher mal am Z9001 gesessen, auch am KC 85/X.Ich selbst bin noch Besitzer eines 1989 gekauften KC Compakt !!
Der funzt sogar noch.

MFG
Steffen

Name: 'Semran'
Datum: Mittwoch, 11. Dezember 2002, 13:38:31
E-Mail: ?
Homepage: ?
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Ich finde es sehr gut, wenn es leute gibt, die sich mit sowas beschäftigen. ich hab nen C64(der is ja eigentlich von meinem bruder höhö) und keine ahnung wo ich die tastatur hab. eine herzzerreissende geschichte nicht?

Name: Heiko Bischof
Datum: Mittwoch, 11. Dezember 2002, 06:49:33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,

sehr gute Seite, die mich an meine Jugend erinnert. Leider vermisse ich Informationen zum KC 87 vom Meßgerätewerk Otto Schön, Dresden.

Gruß

Heiko

Name: Marcillus
Datum: Sonntag, 8. Dezember 2002, 13:40:52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,
Kann mir jemand sagen (mailen), ob es möglich ist eine KC 85/4-Tastatur (Diodenstecker) an einen KC 85/3 (Klinkenkupplung) anzuschließen? Gibt es Adapter - ist es technisch überhaupt möglich? Für jede Antwort wäre ich echt dankbar, da ich ja meinen KC 85/3 ohne Tastatur nicht gebrauchen kann.
Tschüß

Name: Markus Tietke
Datum: Mittwoch, 4. Dezember 2002, 14:29:45
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.leidernochkeine.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,
suche für das Grafik Tablett K6405 den Schaltplan bzw. wenn schon vorhanden ein Programm um dieses unter Windowszu implementieren.
Vielen Dank
Markus

Name: tomtom
Datum: Mittwoch, 4. Dezember 2002, 02:49:56
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,
ich hatte mir vor etwa 10 Jahren das Grafiktablett
"Robotron K 6405, CM 6422" gebraucht gekauft! Leider
aber ohne Software! Mein Freund wollte einen Treiber
fuer das AmigaSytem programmieren, doch daraus wurde
nichts! Nun meine Frage an Euch: " Gibt es Treiber
und/oder Anwendungssoftware fuer Windows-PC fuer
dieses Grafiktablett??? Vielleicht ist ja auch
irgendein FremdGrafiktablett kompatibel zu dem von
Robotron und man kann die Software nutzen???
Vielen Dank fuer Eure Hilfe! Ciao, tomtom

Name: Christa
Datum: Donnerstag, 28. November 2002, 10:01:42
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: kommt noch
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich hab nur kurz etwas gelesen über Euren Club, und möchte gern eine Frage stellen:

Könnt Ihr mir verraten, wie ich die Farbe des Mauspfeils verändern kann, also sie der jeweiligen Schriftfarbe anpassen? Ich meine den Mauspfeil auf meiner Web-Seite, die ich noch am Bauen bin - also noch Baustelle. Da habe ich nun schon eine Hintergrundfarbe, einen Maustext in Farbe anhängen, aber der Pfeil selbst ist weiß. Und den hätte ich eben auch gern farbig, wie das Anhängsel an ihm. Vielleicht kann mir auch einer der Gäste weiterhelfen?

Vielen Dank und weiterhin viel Glück für Euch?


Gruß von...


Christa

Name: Hörning, Matthias
Datum: Mittwoch, 27. November 2002, 20:51:02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: ------------
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo KC-Freaks.
Suche das originale Spiel Boulderdash, wie es auf dem KC lief. Brauche das Spiel aber auf CD-ROM oder Diskette, damit es auf meinem PC läuft.Gibt es Anlaufadressen, wo man es bekommt ? Habe die gekürzte Fassung ( DIGGER ) schon, suche aber das ultimative Boulderdash.Hilfe wäre echt nett.

Name: Stephan Jortzik
Datum: Montag, 25. November 2002, 18:33:29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich suche einen funktionsfähigen Robotron KC87. Wer kann mir weiterhelfen?

Grüße.

Stephan

Name: Putz
Datum: Sonntag, 24. November 2002, 13:21:53
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Biete KC 85/4 Komplett
Besteht aus Grundgerät,Busdriver,Floppy,und Floppydriver mit Handbücherern,Tastatur und Programmen auf Band.Bild kann angefordert werden
Angebote bitte per E-Mail
Mfg Putz

Name: Peter
Datum: Donnerstag, 21. November 2002, 19:53:09
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... @Stefan
Wenn der Rechner 9 Jahre aus war, dann werden sich wohl diverse Elko's verabschiedet haben. Man könnte den Rechner (unter aufmerksamer Geruchskontrolle) mal einen Tag eingeschaltet lassen, aber der Erfolg ist fraglich.
Wenn Du mich fragst: Board ausbauen und alle Elko's wechseln.

Ach ja, als erstes mal gucken, ob die Spannungen alle noch stimmen, wenn nicht, kann mann schonmal mit dem Netzteil anfangen bei der Elkotauscherei!

Grüße, Peter

Name: Stefan
Datum: Dienstag, 19. November 2002, 21:06:13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hallo
ich freue mich dass es noch so viele Freunde des KC gibt. Ich habe noch einen KC 85/3 mit einer 64K Speichererweiterung. Ich habe den KC letzte Woche (nach 9 Jahren) wieder aus dem Schrank geholt, angeschlossen und eingeschaltet. Aber da war kein Lebenszeichen. Also hab ich mal in`s Innenleben geschaucht und einen korrodierten Sicherungshalter gefunden. Den habe ich wieder blank gemacht und eine neue Sicherung eingesetzt.
Beim nächsten Anschalten kam dann auch das blaue Bild mit Menü. Schon mal gut.
JETZT aber der eigentliche Grund warum ich schreibe: WENN DER COMPUTER JETZT CA. 10 MINUTEN AN IST BLEIBT ER HÄNGEN UND AUCH DIE RESET-TASTE REAGIERT NICHT MEHR. MAN KANN IHN DANN NUR MIT POWER AUS UND ANSCHALTEN UND DANN KOMMT NUR NOCH EIN GESTREIFTES BILD MIT BUNTEN KÄSTCHEN. Der KC muss sich dann min. 1 Stunde oder Tage erholen bis er wieder kurzzeitig läuft. Das ist also mein bzw. dem KC 85/3 sein Problem.
JETZT hoffe ich das mir von erfahrenden KC-Spezialisten geholfen werden kann. Da ich erst 24 Jahre alt bin habe ich noch nicht so viel Erfahrungen mit dem KC. Kann es ein altersschwacher Kondensator sein der diese Probleme verursacht (siehe auch Sicherungshalter)? ich bin ratlos...

Tschüß sagt STEFAN

PS: Wie wird noch mal der Zusatzspeicher aktiviert
? SWITCH 08 43 oder so ähnlich, aber wo muss da ein Komma oder Strich hin?



Name: Marcel Panten
Datum: Sonntag, 17. November 2002, 22:31:33
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.pittiplatsch.dusnet.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Der Kleinanzeigenmarkt ist nun auf einen vernüftigen, schnellen Server umgezogen!
Die neue URL lautet:
http://www.pittiplatsch.dusnet.de/kleinanzeigen.php

Weiterhin habe ich in meinem Computerforum entsprechende Rubriken für Robotron-Computer eingerichtet. Da lautet die URL:
http://www.da-wird-ihnen-geholfen.de/wbbord/

Schaut doch einfach mal vorbei, bei Interesse...

Name: Alex
Datum: Montag, 11. November 2002, 20:06:43
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.goerbing.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo, Freudenfeuer überall!!!
Gerade eben habe ich meinem KC87 mal wieder Saft gegeben. Leider hatte ich keinen Fernseher in der Nähe, aber "BASIC" ENTER, kurz warten, dann "10 BEEP" ENTER "20 GOTO 10" ENTER und RUN gedrückt, und schon piepste die Kiste wieder vor sich hin.
Jetzt werde ich erstmal meine Frau vom Sofa jagen, mir den Fernseher ins Arbeitszimmer schleppen, und dann gehts los. Einen alten "STERN" habe ich auch noch. Vielleicht ist von den Kassetten noch irgendwas brauchbar. Notfalls wird halt selber was eingeklimpert.
Ciao und gut´s Nächtle
Alex

Name: Putz
Datum: Sonntag, 10. November 2002, 18:28:24
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Verkaufe Robotron A 5105 mit Handbüchern und Programmen
und
KC 87 mit Programmen
bei intresse Bitte melden
Mfg
Putz

Name: Alexander Görbing
Datum: Sonntag, 10. November 2002, 17:32:56
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.goerbing.de
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo werte Gemeinde,
mein KC85/4 hat nun leider doch das zeitliche gesegnet. Zuerst war die BASIC nicht mehr da, und nun hat sich das Netzteil verabschiedet. Da ich gerne mit dem Teil weitermachen will (ich habe noch Diskettenlaufwerk, Busdriver, TYPESTAR-Modul u.v.m. suche ich dringendst noch einen funktionsfähigen KC 85/4. Wer kann da helfen. Auch komplette grössere Systeme werden gerne genommen. Sollte Interesse an Fragmenten eines EC1834 bestehen oder an einem PC1715 ist auch ein Tausch möglich. Danke

Name: Enrico Grämer
Datum: Mittwoch, 6. November 2002, 14:52:04
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hi,

zum letzten Eintrag:
Plaene sind noch jede Menge vorhanden, auch K1520.
Nach und nach sollen diese fuer die HP aufbereitet werden.

MFG

Name: Peter Salomon
Datum: Montag, 28. Oktober 2002, 13:26:00
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo ROBOTRON-User-Gemeinde,
sammelt eigentlich jemand Schaltungsunterlagen zum K1520-System (8Bit) und MMS16-System (16Bit)? Irgentwo müssen doch noch die ausführlichen Service-Unterlagen des ehem. ROBOTRON-Vertrieb, welcher in fast allen DDR-Bezirksstädten ansässig war, aufzutreiben sein.
Was ist aus den vielfältigen Entwicklungsunterlagen der ROBOTRON-Entwicklungsbüros in Dresden, KMSt, Sömmerda usw. geworden? Es wäre doch sehr schön, wenn diese Ergebnisse (ost-)deutscher Ingenieurskunst nicht im Reißwolf gelandet sind.
Einiges (z.B. Handbuch K1520-Systemunterlagen)kann man bei Neumeier´s "www.randsiedlung.de/museum" in Erfahrung bringen. Dort sind alle meine gesammelten Unterlagen gelandet.
Hier und dort kann man auch meine Geschichten zur KC-History nachlesen.
Falls Interesse besteht, bei mir hat sich der K1520-Standard TGL 37271/01 (als Datei aufbereitet) und eine Kurzbeschreibung zum MMS16-System angefunden.
Kennt jemand die betreffende TGL (bzw. Entwurf) zum MMS16-System, oder hat gar Zugriff? Wäre sicher für die "Wiederinbetriebnahme" diverser A7100/7150-Karten usw. von hohem Interesse.
Bitte eMail oder fon(p):030/5633809.

PS

Name: Peter Hennig
Datum: Dienstag, 22. Oktober 2002, 16:38:42
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: URL von anderen erfahren; mündlich, per E-mail, o.ä.
Schreibt ... Werte Computerfreunde !
Ich besitze derzeit aus DDR-Produktion KC 85 ( verschiedene Ausführungen) mit Software, PC 1715, PC 1834, PC 1910 ( mit und ohne Festplatte )
diverse Betriebssysteme aif 51/4 " Disketten, diverse Schaltpläne, Speichererweiterungen, Kabel für DDR-Produkte, Nadeldrucker 6313, Thermodrucker
und diverse Literatur für diese Geräte.
Aus altersgründen möchte ich die Sachen abgeben und deshalb bei Ihnen nachfragen, ob Interesse besteht bzw. ob Sie mir Interessenten vermitteln können.
Mit frdl. Gruß

P.Hennig

Name: Marcel Panten
Datum: Dienstag, 22. Oktober 2002, 07:16:52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: www.da-wird-ihnen-geholfen.de
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ... Da ich hier immer wieder sehe, daß einige etwas an Robotron-Computer etc. anzubieten haben oder suchen, und ein Gästebuch ja eigentlich nicht dafür da ist, habe ich mal einen kostenlosen Kleinanzeigenmarkt für Robotroncomputer ins Leben gerufen. (Mit Bild hochladen!)
Bei Interesse schaut doch mal vorbei:
http://mitglied.lycos.de/kleincomputer

Gruß Marcel

Name: Jürgen Rahnis
Datum: Donnerstag, 17. Oktober 2002, 21:08:41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich habe natürlich meinen Computer benutzt! ;-)
Schreibt ... hallo kc-fans

ich habe mit interesse eure seiten durchgestöbert und vieles aus der eigenen kc-zeit sowie neues endeckt. ich besitze meinen kc selbst noch und will ihn mal wieder in die gänge bringen.leider ist mir mein orginal-kabel für die verbindung des kc mit den orginalmonitor BWG1 abhanden gekommen. wer kann mir einen tipp geben zur neubeschaffung.
ansonsten macht weiter so. mit besten grüssen jürgen

Name: verchi
Datum: Mittwoch, 16. Oktober 2002, 20:48:35
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Ich suche die Belegung des Kabel vom P8000 Computer zur P8000 Winchester. Wer kann da helfen? Beispiel: 1 <-> 1
-------------------------------------------
Tausche meinen Kompletten BIC gegen D004
BASIS u. D004 Disk Drive Komplett.
Auch Modulträger D002 Gesucht Komplett
in Computergrau. Biete gegen alle diese
Gesuchten einen BIC und einen K8915 Komplett
an m. Drucker 1152. Nur Abholung! Da Geräte
alles ziemlich Schwer und viel. :-)
Keine Einzelabgabe!!! Schreibt wenn Ihr Fragen
habt. :-)

Name: Torsten Paul
Datum: Mittwoch, 16. Oktober 2002, 17:39:40
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://kcemu.sourceforge.net/
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hi! Besitzt zufällig jemand die Datenblätter
zum Grafik-Chip, der im BIC steckt?
(U82720 bzw. uPD7220)

Name: Torsten Starke
Datum: Sonnabend, 12. Oktober 2002, 20:50:08
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Habe ein KC-85/4 Komplettsystem
(Basis, Modul-Erweiterungsaufsatz, Floppy Drive) sowie eine div. Dokumentation abzugeben. Bei Interesse bitte an o.g. E-mail Adresse wenden.

Name: verchi
Datum: Sonnabend, 5. Oktober 2002, 17:48:11
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo, wer kann mir Daten zum P8000 Senden?
Und zwar werden die Maße und Gewicht Gesucht
der Geräte(Terminal, HDD Tower, Terminalserver
Tower). Wer kann da Helfen?

Name: Uwe Postel
Datum: Dienstag, 1. Oktober 2002, 18:15:20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... suche das kc-spiel "puresuite" aber für meinen pc

danke
Gruß Uwe

Name: Andreas Krüger
Datum: Dienstag, 1. Oktober 2002, 13:37:06
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.robotron-net.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Ich suche eine Möglichkeit, eine Schreibmaschine S3004 unter Microdos an den Port K2 des Moduls053(RS232) anzuschließen. Der vorhandene Treiber (*.LST) arbeitet nur mit Port K1 des M053 zusammen. Da hängt aber ein PC dran. Wer kann Helfen?
Andreas