Fehler
  • Table './sgruhn_1/jos_vvisitcounter' is marked as crashed and should be repaired SQL=SELECT count( * ) AS records, MAX( id ) AS max FROM jos_vvisitcounter
  • Table './sgruhn_1/jos_vvisitcounter' is marked as crashed and should be repaired SQL=SELECT COUNT(*) FROM jos_vvisitcounter WHERE (YEAR(NOW())=YEAR(FROM_UNIXTIME(tm))) AND (MONTH(NOW())=MONTH(FROM_UNIXTIME(tm)))

Gästebucheinträge von März bis Juni 2002:

 

Name: Marco
Datum: Sonntag, 30. Juni 2002, 16:44:06
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo Ihr...
Habe früher selbst einen CM 1910 Rechner gehabt aus guten alten DDR Beständen. Man konnte aber schon beachtlich viel damit machen. Sogar einen Farbmonitor hatte ich dazu. Ansonsten war es ziemlich langsam mit seinen 4,9 Mhz ;o)
Aber dafür hatte ich zwei 5'1/4 Zoll Laufwerke und ne 20 MB Festplatte. Toll ne???
Schöne Grüße aus Leipzig...

Name: Gunter
Datum: Sonntag, 30. Juni 2002, 08:43:17
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo CAOS-Fans!

Gebe in gute CAOS-Hände ab:

1x KC85/4 (funktionstüchtig ausser Basic-Interpreter)
1x FD Basis und Drive (funktioniert)
1x M003
alles mit Originalhandbücher
1x FBAS/RGB-SCART Anschlusskabel

Preis: Ich lass mich überraschen :-)

Name: Rene Thümmler
Datum: Donnerstag, 20. Juni 2002, 10:45:05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo

immer wieder ein Genuß hier vorbeizusurfen. Spitze! Ich werd in den nächsten 14 Tagen mein GIDE Interface in Angriff nehmen wozu ich aus Zeitgründen bisher leider nicht gekommen bin :(

Aber dann gehts los!

Rene

Name: Ralf
Datum: Donnerstag, 13. Juni 2002, 09:20:10
E-Mail:
Homepage: http://www.grusskarten.info
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Kompliment, sehr informative Seiten!

Name: zaphod
Datum: Mittwoch, 12. Juni 2002, 22:14:47
E-Mail:
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... komme grad vom 8-bit museum und schwelge grad in erinnerungen, jetz werd ich mich mal hier umschauen...(an einen kc-85 habe ich damals in der schule im informatikkurs gesessen)

Name: V.Wedig
Datum: Montag, 10. Juni 2002, 14:46:38
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.vwedig.de
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Verkaufe Modul M003 (V24-Schnittstelle)mit original Softwarekassette !!!

Näheres und Angebote über meine Homepage -Such & Find-

Name: René Krüger
Datum: Freitag, 7. Juni 2002, 10:14:04
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo,

kennt jemand einen Reparaturservice o.ä. für die KC-Serie, speziell die Floppy-Erweiterung ?

Name: Mike
Datum: Dienstag, 4. Juni 2002, 14:20:03
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hallo!

Kennt jemand zufällig das deutschsprachige Adventure "Castle Adventure"? Ich habe es damals so um 1986 auf einen KC Computer gespielt.
Leider habe ich die Dateien nicht mehr, weiß aber noch, wie sie heißen:

CASTLE.CMD
CASTLE.RAU

Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen könnte, das Spiel wiederzufinden!

Achso, noch etwas... Diese Hompage gefällt mir prima!

Viele Grüße
Mike


Name: Heinz-Joachim Peist
Datum: Montag, 3. Juni 2002, 14:38:59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... KC-85/3 mit Modulen , Schaltbilder,Software zu verschenken. Einzige Bedingung: Bei mir In 99097 Erfurt abholen.

Name: jiri hazekk
Datum: Freitag, 31. Mai 2002, 12:11:19
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Moin allerseits, ich bin auf der suche nach einem gut erhaltenen KC. Moeglichst ein 85/3. Ist wahrscheinlich der falsche Platz, um das hier zu schreiben, aber ich gebe die Hoffnung nicht auf. Ich suche einen 85/3, weil ich auf so einer Maschine 'programmieren' gelernt habe. Ich find es uebrigens super, dass es diesen KC-Club und die zugehoerige Homepage gibt. RESPEKT!
Greez JiRi.

Name: Andreas
Datum: Dienstag, 28. Mai 2002, 22:23:57
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,
ich suche eine Anleitung für ein Kabel zum Anschluß eines Kassettengerätes (5 pol. DIN, wie KC85) am KC85/3. Reicht eine 1:1 Verbindung?
mfg
Andreas

Name: Thomas
Datum: Sonntag, 26. Mai 2002, 23:15:06
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,
Habe durch Zufall eure Seite gefunden. Ich habe
noch ein Komplet KC 85/4 mit Flopyerwerterung (Eigenbau) und zusatzliche Module auf meinem Boden stehen. Wollte es jemand dann melde Er sich per e-mail bei mir,
Kann versichern alles noch in besten Zustand
Thomas

Name: René Mettke
Datum: Sonntag, 26. Mai 2002, 13:32:16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Immer wieder interessant die Seiten. Und dank der TUD habe ich jetzt endlich auch mal die Möglichkeiten, DDR-Rechentechnik live (manchmal sogar in Aktion) zu erleben. Dasdurch wird für mich der KC-Club noch interessanter. Macht weiter so und beachtet doch auch mal die Poly-Computer-880-Besitzer. Sind zwar nicht KC aber aus dem gleichen Werk.

Name: Willy Fox
Datum: Dienstag, 21. Mai 2002, 09:06:41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.qsl.net/do2uf/
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Die Darstellungen des 8bit Museeum ist ausgezeichnet. Ich bin erfreut ueber diese Initiative, habe ich doch in der Vergangenheit mit dieser Technik gearbeitet und groeszere Projekte
gestalten koennen Vertrieb/Vertrag/Lager/Faktura).
Unlaengst (vor 4 Wochen) hat man mir KC- Hardware / Software angeboten, besteht Intresse?
Selbst suche ich einen PC1715 o. P8000 (Wega)...
mfg Willy

Name: Matthias
Datum: Mittwoch, 8. Mai 2002, 03:46:14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo KC-Club

Auf meinem Streifzug durch das I-net und auf der Suche nach Nostalgie Rechnern bin Ich auf Eurer sehr gelungen Webseite gelandet. Ich habe zwar nie einen KC-Rechner besssen aber Ich muß Euch sagen das Eure Informationen darüber sehr gelungen sind. Macht weiter so, und haltet sowas immer in Erinnerung an schöne alte vergangene Zeiten von denen man gerne zehrt.

Name: Silvio
Datum: Mittwoch, 8. Mai 2002, 00:22:57
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Hallo!

Ich habe ein Dauertestmodul MT01 für den KC85/2-4. Wer kennt sich damit aus und weiß was dieses Modul für eine Funktion hat, da ich es aus- und einschalten kann, aber keine Veränderung am Computer bemerke,

Besten dank! Silvio

Name: Giesberth Wiedner
Datum: Montag, 6. Mai 2002, 21:13:56
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... HILFE

suche Programmkasetten für den KC87 (können auch Kopien sein) um meinen KC87 in Schwung zu bringen.
Habe auch noch SCART-Kabel für die Farvariante des KC87 bzw. Z9001. Einfach bei mir melden.

MfG Giesberth

Name: Dieter Gennburg
Datum: Donnerstag, 2. Mai 2002, 09:45:10
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.cad-markt.de/e2/firmen/gennburg.htm
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... 1984 bin ich eingestiegen, habe mir erst den KC85/2 und dann den KC85/3 besorgt. Davon habe ich noch drei mit Schlenzigs Wordprozessor, Datenbank und Tabellenkalkulation auf EPROM-Leiste. Nun habe ich mir KCemu auf den PC geladen und werde wieder mal am KC was machen.

Name: wpw
Datum: Montag, 29. April 2002, 19:19:12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... hallo kc-gemeinde. ich finde es gut dass es noch user auf diesem system gibt. habe jahrelang selber gelernt, gelehrt, gebaut und programmiert. ich habe noch einige systeme stehen und nutze sie meistens für msr-probleme, wenn ich zeit finde. ich habe ende der 80iger schon mein floppy-system(doo4) mit 1 bzw 2mb-ramfloppy betrieben. natürlich alles im eigenbau. das system war schon damals weit voraus mit modulen, die es zwar schon in der entwicklung gab aber nie produziert wurden. durch den einsatz von ram-floppys wurde die verarbeitungsgeschwindigkeit um ein vielfaches erhöht. ich habe immer noch defekte geräte stehen und wenn ich mal wieder lust zur fehlersuche habe, dann nehme ich sie mir vor. es macht immer wieder spaß, daran zu basteln. ein teil meiner ingenieurarbeit beschäftigte sich mit dem kc-system um es für msr-zwecke zu erweitern. ich habe sogar einen plotter, der für den dresdener kc war, an einem system zu laufen. also, wer mal den einen oder anderen rat benötigt, schreibt mir ich helfe gerne

wpw

Name: Michael Goetz
Datum: Sonnabend, 27. April 2002, 21:30:05
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Hallo,

zuerst einmal Gratulation dazu, daß es euch gelungen ist solch einen Club über die hektischen Jahre fest zu etablieren. Ich war bis 1992 an der TU im Technikum Medizintechnik (ehemals IHS am Sachsenplatz als Forschungsingenieur
beschäftigt. Ich hatte viel mit der Assembler- Programmierung von Z80 (U880D)- und Z8 Systemen zu tun.
Mittlerweile suche ich eine Möglichkeit der Steuerung einer Modelleisenbahn. Ein kleines Rechnersystem, welches digitale Steuersignale für Fahrstrom,Weichenansteuerung,Beleuchtung ..) liefern könnte wäre ideal.
Ich hätte nun gern gewußt, ob der KC85/4 mit seinen
Modulsystem für so eine Aufgabe gut geeignet wäre.
Ich bilde mir auch ein etwas von einem Modul für digitale Ein/Ausgabe (PIO-CTC-Signale) gelesen zu haben. Desweiteren wäre ich dann interessiert am Erwerb der Hardware (KC85/4, Erweiterungsaufsätze und Module sowie der verfügbaren Hardware-
erweiterungen(für Anschluß eines
Diskettenlaufwerkes,Harddisk,PC-Tastatur,
Epromprogrammiereinrichtung ..).
Ich habe bis jetzt als Erwerbsmöglichkeit nur den
Ebaymarktplatz gefunden.
Ich hatte auch in den 80-iger Jahren mit einem
Echtzeitsteuersystem, welches auf dem K1510 (U808)
lief und komplett in Assembler geschrieben war, als Anwender zu tun. Das hatte ein gewisser Dr.Kubin (IHS-Dresden/Bereich: Sektion Informationsverarbeitung ) geschrieben.
Ich würde mich freuen etwas von Euch zu hören
und falls der KC85/4 für solch eine Aufgabe (Modelleisenbahnsteuerung)zu gebrauchen wäre
habt ihr ein neues Clubmitglied.

mfg

M. Goetz

Name: Gerald Wilcke
Datum: Sonntag, 21. April 2002, 21:10:02
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: URL von anderen erfahren; mündlich, per E-mail, o.ä.
Schreibt ... Ich suche eine Anleitung für einen KC85/4.
Außer dem Grundgerät habe ich nur ein Kasettenlaufwerk und einige Kasetten. Hab schon mal probiert dem Gerät etwas zu entlocken, scheinbar läd er das Programm von Kasette und dann weiß ich nicht weiter.

mfG
Gerald

Name: Günter Volknant
Datum: Donnerstag, 18. April 2002, 23:23:20
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: URL aus Zeitung, Zeitschrift, o.ä.
Schreibt ... Gratulation zur gut gestalteten und schnellen Homepage. Habe als ehemaliger Mitarbeiter im Röhrenwerk Mühlhausen und Hobby-Software-Entwickler (Statistik-Programme) auch noch einen KC rumstehen, den ich gern wieder "zum Leben" erwecken möchte!

Name: Thomas
Datum: Montag, 8. April 2002, 11:02:21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Ich suche Leiterbilder des M011 (64K-Modul), wenn
möglich kostenlos.

Name: Rüdiger
Datum: Donnerstag, 4. April 2002, 09:37:21
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Gibt es eine Möglichkeit, auf CP/A-Disketten unter DOS bzw DCP zuzugreifen? Meine Versuche mit SCPDRV und SuperCopy schlugen (im Gegensatz zu anderen SCP-Formaten) bei diesen Disketten fehl. Es handelt sich um die Formatierungsart 5x1024x80DS. Physisch gesehen befindet sich das Directory auf dem 1. Sektor der Diskette. Keins der in Frage kommenden Formatnummer hatte funktioniert. Meine Disketten sind garantiert fehlerfrei. Hat jemand eine Definitionsdatei für SCPDRV (heißt meistens SCPSET.FMT, SCPSET.DAT oder SELECT.DAT), mit der ich solche Disketten lesen kann? Danke.

Name: Christian Krafft
Datum: Mittwoch, 3. April 2002, 11:52:57
E-Mail:
Homepage:
Wie gefunden: Link von einer anderen Site im Netz
Schreibt ... Hi,

bei Xonix kann man jeden Punkteekord knacken, inden man immer genau eine Hälfte des Spielfeldes mit jeweils dem ersten Zug abtrennt. Dies ist deshalb möglich, weil die Fänger sich am Anfang auf der selben Höhe (Y-Achse) in die selbe Richtung bewegen. Es ist also gutes Timing gefragt.
Allerdings hört die Rekordjagd bei FFFF Punkten auf ;-)

Viel Spass mit den alten Kisten ...

ck

Name: dave
Datum: Donnerstag, 28. März 2002, 21:46:52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... hallo kc- fans

gibt es die möglichkeit, das legendäre und mich
um nächte meines schlafes gebrachte spiel
-PURSUIT-
auch auf einem pc zu spielen?
mein kc ist zwar "noch" in ordnung, aber
ein verwendbares kassettendeck ist nicht mehr
vorhanden.
deswegen kann ich auch meinen punkterekord von gut
20000 punkten nicht mehr verbessern.
viele ostergrüsse an alle

Name: Peter
Datum: Mittwoch, 27. März 2002, 21:58:36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Nochmal ich, es geht um loswerden ;^)

Was ich noch loswerden wollte, ich suche immer noch ein D004 samt Disklaufwerk, falls das wer loswerden will...

Grüße, Peter

Name: Peter
Datum: Mittwoch, 27. März 2002, 21:48:36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Mal wieder was Neues:

Seit letztem Jahr hat mein zweiter KC85/4 schon 256KByte RAM. (Das originale RAM war defekt, und da bot sich die Aufrüstung ja an)

Gestern bekam ich von Mario Leubner die programmierten EPROMs mit dem aktuellen CAOS, welches den erweiterten RAM auch nutzen kann. Vor ein paar Minuten bin ich aus dem Keller wieder hoch, mit dem KC unterm Arm. Die EPROMs sind ausgetauscht - Rechner an den Fernseher angeschlossen - läuft problemlos.

Wollte ich nur mal so loswerden, und frohe Ostern allerseits, Peter

Name: Hans-H. SALZWEDEL
Datum: Sonntag, 24. März 2002, 22:02:37
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Irgendwie anders...
Schreibt ... bin auf der suche nach leidensgefährten hierher gekommen. suche kontakte zu 85-usern die noch nicht eingemottet sind. habe nach jahren meine maschinen wieder in gang gesetz und könnte hilfe brauchen.habe auch noch dinge die noch nicht verrostet sind.wenn die einer haben will........
würde mich über antworten freuen. wer weiss wo in meiner gegend noch solche leute zu finden sind ??? 99.... ERFURT
BIS IRGENDWANN WENNS EINER ÜBERS HERZ BRINGT:::::::

HANS
der sz aus ef

Name: Matthias
Datum: Sonnabend, 23. März 2002, 18:40:16
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... Suche eine oder alle der folgenden Komponenten
für KC 85/3:

Kassettenlaufwerk
Diodenkabel
Software auf Kassetten

Bitte Angebote + Preise mailen

Name: ronald
Datum: Donnerstag, 21. März 2002, 20:24:52
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage: http://www.rk-suhl.de
Wie gefunden: Ich besuche diese Homepage regelmäßig.
Schreibt ... hilfe,
wer kann mir eine bootdisk für den pc1715 also scp erstellen. habe mit diesem rechner kaum erfahrungen und leider auch dazu nicht die technischen möglichkeiten.
komme natürlich für die kosten auf.
bitte per mail und danke vorab.
ronald

Name: Markus Weis
Datum: Dienstag, 19. März 2002, 21:19:28
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich suche einen funktionsfähigen KC compact (inkl. 3" Diskdrive). Angebote bitte per email:
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , Preis Verhandlungssache

Name: F. Hüsen
Datum: Sonnabend, 2. März 2002, 14:34:14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Wo erhalte ich ein Datenblatt zum GT K6405. Ich möchte das GT an meinen PC anschließen...
Kennt jemand Treibersoftware?

Name: DietmarStraube
Datum: Freitag, 1. März 2002, 14:36:32
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Homepage:
Wie gefunden: Suchmaschine im Netz
Schreibt ... Ich biete Kc85/4 komplette Anlage ,Literatur und über 500 programme an
Interessenten bitte auf meine e-mail melden ,schicke komplette Angebotsliste zu