Highlights
  • Die Krönung des Medieninteresses der letzten Monate war ohne Zweifel der Fernsehbeitrag des ZDF, der während des Treffens gedreht und in der Sendung "blickpunkt" am Sonntag gezeigt wurde.
  • Noch einmal stand das neuentwickelte Scannermodul M051 im Mittelpunkt des Interesses. Die erste Serie von 20 Stück war inzwischen hergestellt und konnte trotz kleinerer Softwarefehler im Controller ihre Funktion unter Beweis stellen.
  • Als ein neues Hardware-Projekt zeichnet sich ein SCSI-Interface ab. Enrico Grämer stellte den ersten Prototypen eines solchen Moduls vor und demonstrierte mittels eines Beispielprogrammes dessen Funktionstüchtigkeit.
  • Neuigkeiten auch in Sachen UNIPIC: Ralf Kästner demonstrierte die Benutzung des Scanners (angeschlossen über ein M051), der mittels eines Overlays in das UNIPIC-Programmpaket eingebunden wird. Daneben beeindruckte uns Ralf auch mit den stark erweiterten Druckfunktionen von UNIPIC. Die Qualität des Posterdrucks kann sich durchaus mit der von modernen PCs messen.